Funktionen und Algorithmen

netwykDQM stellt eine fertige Funktions­bibliothek zur Verfügung. Durch den No-Code-Programming-Ansatz können Produktmanager und Fachmitarbeiter ganz ohne Programmierkenntnisse mit der Funktionsbibliothek leistungsstarke Anwendungen generieren.

Fertige Funktionen zum Parsen bzw. Bearbeiten von Texten, Zahlen und Datumsfunktionen können kaskadierend zu sehr individuellen Modulblöcken zusammengefügt werden.

Einmal erstellte Algorithmen können Millionen Datensätze prüfen bzw. diese gezielt modifizieren.

Data Quality Management als Prozess

netwykDQM verhindert das Sinken der Datenqualität über die Zeit.

Während einmalige Bereinigungsaktion temporär die Datenqualität heben, führen manuelle Neuanlage, Datenimporte (z.B. von Lieferanten), Veränderungen von Grundlagen (z.B. Normen) zu einer sinkenden Datenqualität.

Deshalb setzen wir bei netwyk darauf, dass die aus dem Bereinigungsprojekt gewonnenen Erkenntnisse in eine kontinuierliche, automatische Prüfung und Bereinigung der Daten einfließen. Ein Sinken der Datenqualität wird so nachhaltig verhindert.

Grenzenlose Flexibilität durch Erweiterbarkeit

netwykDQM ist auf Basis moderner Microsoft Technologie entwickelt worden. Kern der Applikation ist eine offene MS SQL Datenbank, die sowohl in der Cloud betrieben als auch lokal installiert werden kann.

Durch die offene Architektur können dem System neue Funktionen, die auf Basis von TSQL, einer leistungsfähigen und verbreiteten Programmiersprache, entwickelt wurden, hinzugefügt werden. Mit diesen Funktionen können dann höchst individuelle Algorithmen abbildet werden, die somit flexibel auch anspruchsvollste Sonderanforderungen erfüllen.

Menü