Automatisiert zur richtigen Zolltarifnummer

Use Cases

Sichere Einzel- und
automatisierte
Massenbestimmung

Compliance

Transparente
Bestimmung,
vollständige
Dokumentation

Integration

Einfache Prozess-
Integration für
ERP-, PDM,
und andere Systeme

Umfassend

5 Sprachen
2.000 Zolltarifnummern
1.000.000 Suchbegriffe
Dual- use- Codes und Güterlisten

S
149,00 €pro Monat
  • 500 Bestimmungen / Jahr
M
489,00 €pro Monat
  • 2.000 Bestimmungen / Jahr
L
1.099 €pro Monat
  • 5.000 Bestimmungen / Jahr
XL
1.999 €pro Monat
  • 10.000 Bestimmungen / Jahr
XXL
2.999 €pro Monat
  • unbegrenzte Bestimmungen

Lizenzübersicht Einzelbestimmung (Massenbestimmung auf Anfrage)

Use Cases: Einzel- und Massenbestimmung

Einzel- und Massenbestimmung

Finden statt Suchen mit »netwykZOLL«

Wir optimieren mit netwykZOLL Ihre Prozesse zur Bestimmung von Zolltarifnummern erheblich. Sowohl im systemgeführten Dialog zur Einzelbestimmung wie auch bei der automatischen Massenbestimmung – jeweils mitsamt den korrekten Dual-use-Codes und Güterlistenzuordnungen.

  • Die systemunterstütze Einzel- Bestimmung erfolgt entweder über eine direkte Integration in ERP-, PIM- oder andere Systeme oder über den Aufruf der netwykZOLL- Webseite im Browser.
    Bei der direkten Integration ist der Effizienzgewinn am höchsten, der Aufruf über den Browser ist aber ebenfalls möglich. Vorteil: Der Implementierungsaufwand ist gleich Null.
  • Bei der Massenbestimmung von Zolltarifnummern auf Basis von technischen Stammdaten (z.B. Produkt- oder Artikellisten) zeigt die Stärke des Systems beim Aufbau von semantischen Mappings zwischen ERP/PIM- Daten und Zoll- Warenbezeichnungen.
  • Voraussetzung ist eine Mindest- Datenqualität und Informationstiefe in den Stammdaten. Da netwykZOLL aus einer Data Quality- Applikation entstanden ist, löst sie auch die Herausforderung nicht optimaler Datenqualität.

Compliance – Sicherheit

Erfüllung juristischer Anforderungen

Tarifierung muss aus juristischer Sicht ein nachvollziehbarer Prozess sein. Durch die deterministische Bestimmung und die vollständige Protokollierung wird die Forderung der Zollbehörden nach einem transparenten Vorgehen erfüllt.

Speicherung der Bestimmungsparameter

netwykZOLL protokoliert die Suchbegriffe und stellt diese entweder über eine Schnittstelle (API) oder per Copy&Paste zur Verfügung.

Speicherung der Ergebnisse

Das Ergebnis, also die Zolltarifnummern, die ermittelt wurden, werden ebenfalls protokolliert und natürlich bereitgestellt.

Compliance – Sicherung

Mit netwykZOLL erfüllen Sie somit alle Voraussetzungen für einen nachvollziehbaren und damit aus juristischer Sicht den Regeln entsprechenden Prozess.

Compliance – Sicherheit

netwykZOLL in Zahlen

iDQ-Modul (Intelligent Data Quality)

Herzstück des Systems ist ein sogenanntes iDQ-Modul (Intelligent Data Quality). Damit werden firmen- und branchenspezifische Bezeichnungen, Merkmale und Einheiten in eine standardisierte Verschlagwortung überführt. Die einfache Bedienung versetzt auch ungeübte Anwenderinnen und Anwender binnen kürzester Zeit in die Lage, das System kompetent zu bedienen.
Dass iDQ-Modul verfügt über eine mächtige, semantische Transformationsdatenbank und stellt so die effiziente und richtige Bestimmung sicher.

Integration in ERP & Co.

Zolldaten (Zolltarifnummern, Dual- use- Codes und Güterlisten) sind Stammdaten, die in ERP-, PIM oder ähnlichen Systemen verwaltet werden. Für solche Systeme ist netwykZOLL eine ideale Ergänzung. Durch die sehr einfache und schnelle Integration über eine von netwyk bereitgestellte Schnittstelle können Sie direkt aus dem führenden System die interaktive Zolltarifnummernbestimmung aufrufen. Optimale Prozesse und Transparenz ist damit sichergestellt, der Datenaustausch erfolgt über JSON- Dateien.

  • Richtige Zolltarifnummern – schnell und sicher
  • Optimale Workflow- Unterstützung ohne Medien- oder Systembruch
  • Nachvollziehbarer und damit aus juristischer Sicht regelkonformer Prozess

Integration in ERP & Co.

Ihr Mehrwert zu fairen Konditionen

Kostenlos oder Monatliche Miete

Kostenlose Testversion mit vollem Funktionsumfang!
Systemmiete ab monatlich nur 149 EUR (zzgl. Mwst).

Festpreise

Faire Festpreise für definierte Projekte,
keine versteckten Kosten

Durch das smarte Mietmodell steht Ihnen unsere Lösung ohne große Initial- Investition zur Verfügung. Eine Staffelung des Mietpreises stellt sicher, dass Sie immer ein passendes Werkzeug zu fairen Preisen zur Verfügung haben.

Eine optimale Prozessintegration bieten wir als Festpreisprojekt oder im Rahmen eines aufwandsbasierten Modells an. So finden wir unabhängig von Ihren Anforderungen immer die für Sie beste Lösung.

Download White Paper

Hier steht unser White Paper zur automatisierten Bestimmung von Zolltarif- bzw. TARIC- Nummern bereit. Erfahren Sie​, welchen Beitrag unsere Lösung für die Prozesse in Ihrem Unternehmen liefert.

Laden Sie sich unser Whitepaper herunter

DOWNLOAD

Sende Link an:

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und ihr zustimmen.

White Paper

Video: So funktioniert es

Unsere Lösung verfügt über eine dezidierte Abfrage- Methodik, die Ihre Anforderungen trifft!
Das Experten- System garantiert durch einfache Bedienung und den No-Code-Programming-Ansatz schnelle Ergebnisse.

Unser Video erklärt, wie unser System funktioniert.

Unsere Know How Partner

Durch unser Know- How- Partner- Netzwerk sichern wir Ihre Wettbewerbsvorteile rund um das Thema Zolltarifnummern. Mit unseren Partnern stellen wir die Qualität unserer Lösungen und damit Ihre Effizienzgewinne sicher. Unsere kompetenten Partner stehen Ihnen natürlich auch unabhängig von unserer Plattform mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

DER BITZER ist
Ex-Zollfahnder, Zollexperte, Spezialist bei Strafverfahren des Zoll (z.B. Außenwirtschaftsrecht, Geldwäsche und Zollrecht)
DER BITZER hilft
Rechtsanwaltskanzleien, Steuerberatungen und Unternehmen in jeglichen zollrechtlichen Fragen und Belangen, z.B. durch Expertise im Strafverfahren, Durchführung eines Zoll-Checks, Einrichtung einer Zoll-Compliance – und mit der Zolltarifnummer.
ZOLLEXPERTE – IN IHREM AUFTRAG!

Weitere Informationen unter: Der-Bitzer.com

O&W Rechtsanwälte sind der Ansprechpartner für Unternehmen, wenn es um Rechtsstreitigkeiten mit dem Zoll und speziell der gerichtlichen Durchsetzung von günstigen Zolltarifnummern geht. Unternehmen im internationalen Handel, Speditionen und Firmen aus dem Im- und Exportgeschäft vertrauen der Kanzlei seit mehr als 34 Jahren bei rechtlichen Fragen rund um das Zollrecht und Außenwirtschaftsrecht, Handels- und Transportrecht sowie Versicherungsrecht.

Weitere Informationen unter www.owlaw.de

Endlich Klarheit bei der Zollabwicklung!
Horst Mahler, Inhaber von Quezo, ist ein ausgewiesener Experte rund um alle Zoll-, Import- und Exportangelegenheiten.
Seine Workshops und Trainings machen aus Ihnen Experten in allen Belangen der Zollabwicklung.

Weitere Informationen unter www.quezo.de

Die Dienstleistung von Ulrich Schücker beruht auf 30 Jahren Zollpraxis. Nutzen Sie seine anerkannte Expertise für Ihr Unternehmen in allen Präferenz-, Intrastat-, Exportkontroll- und Ursprungsfragen auf nationaler und internationaler Ebene.
Von der Analyse Ihrer Zoll- und Exportprozesse, über Interimsmanagement als Zollbeauftragter bis hin zur Optimierung Ihrer Zollprozesse und Monitoring von z.B. Erleichterungsverfahren.

Weitere Informationen unter www.zab-schuecker.de

Über Zolltarif- bzw. TARIC- Nummern

Für die Ein- oder Ausfuhr von Waren ist die Zuordnung einer Ware zu einer Zolltarifnummer unabdingbar. Man nennt diese Zuordnung Tarifierung. Über die Zolltarifnummern werden Abgabensätze ermittelt und geprüft, ob Einfuhr- oder Ausfuhrbeschränkungen für die jeweilige Ware gelten.

Sind Waren falsch tarifiert, können Zusatzkosten entstehen bzw. die Ein- oder Ausfuhr unterbunden oder zumindest verzögert werden. Sinnbildlich für diesen Fall ist der Container im Hafen, dem der Zoll die Ein- oder Ausfuhr untersagt hat.

Im System der Zolltarifnummern wird über eine ganze Reihe von Parametern (wie z.B. die funktionellen Eigenschaften, der Verwendungszweck, Abmessungen oder das Material) die richtige, 8-stellige Nummer für eine Ware ermittelt.

Eine große Herausforderung ist dabei darin zu sehen, dass das System der Zolltarifnummern nicht für eine automatisierte Abfrage entwickelt worden ist. Es bedarf einer ausgefeilten Transformationslogik, um von Wareneigenschaften auf die richtige Zolltarifnummer zu schließen.

Der Bestimmung der Zolltarifnummer stützt sich dabei auf „Die Allgemeinen Vorschriften (AV) 1-6“ der Tarifierung. Sie definieren die entscheidenden Vorschriften und Regelungen hinsichtlich der Einreihung der Waren und sind rechtlich verbindlich. Dass die Tarifierung ihre sehr speziellen Regeln und Sichtweisen hat, die nicht immer mit dem menschlichen Logikverständnis übereinstimmen, ist bekannt.

Eine vollständige Übersicht zum Zolltarifnummernsystem finden Sie hier: www.zolltarifnummern.de .

KONTAKT

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen zur automatisierten Bestimmung von Zolltarif- bzw. TARIC- Nummern? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und stehen mit Rat und Tat zu Ihrer Unterstützung bereit. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular und werden umgehend Kontakt aufnehmen.

netwyk.com – The Data Quality Experts

Dipl.- Ing. Henning Uiterwyk
Asternweg 13
42799 Leichlingen

+49 (0)176 / 649 09 443

zolltarifnummern@netwyk.com

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.